Home
Medienhafen
Die Kö / Stadt
Altstadt
Bierkultur
Kaiserswerth
Klein-Tokyo
Stadtrallyes
Kuriositäten
Nachtführungen
Persönlichkeiten
Literatur u Theater
Kriminalgeschichten
Geisterführung
Sagen
Kunststadt Düsseldorf
Parkanlagen
Termine
Bücher
Medienhafen


Fotograf: E. Weinhold, Wikipedia
 

MEDIENHAFEN


Medienhafen – repräsentative Architektur für  neue  Arbeitswelten
Mit der  Führung werden der Wandel und die Umgestaltung von Teilen des mehr als 100jährigen Hafens, vom Güterumschlagplatz hin zu einem Areal aufgezeigt, in dem Branchen der Medien, der kreativen Berufe und der Informationstechnologien ihren Platz gefunden haben. International bekannte Architekten und der Mut der Investoren geben Impulse für die Zukunftsbranchen. Ein mutiges Nebeneinander unterschiedlicher architektonischer Entwürfe und der Reiz der Hafenatmosphäre bilden einen interessanten und sehenswerten Ort für die Besucher dieser Stadt.
Treffpunkt: vor dem Rheinturm, Stromstr. 20


NACHTFÜHRUNG
Der Medienhafen im Lichterglanz
Immer mehr Bauwerke sind nachts im Medienhafen beleuchtet - die Wirkung ist sehr unterschiedlich. Hier "geht nachts die Post ab": Diskos, Restaurants, Events. So hatte es die Stadt geplant. Die Bürolandschaft hat sich zur Erlebnisarchitektur gewandelt.
Treffpunkt: vor dem Rheinturm, Stromstr. 20


Denkmalgeschützte Gebäude im Medienhafen
Treffpunkt: Kaistr. 3


Ansprechpartner:
Anke und Arnulf Pfennig
Tel. / Fax 0211 635259
E-mail: duesseldorfer-stadtfuehrungen@t-online.de
Internet: www.duesseldorfer-stadtfuehrung.de
 

Dieses Bild basiert auf dem Bild Gehry-Bauten-Duesseldorf.JPG aus der freien Mediendatenbank Wikimedia Commons   und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist E. Weinhold.